Tel.: +43-2272-66600 | Fax: +43-2272-66620 | info@kva.at |

KVA - Servicetechniker.Training

Der Servicetechniker als Unternehmensbotschafter

Do. 26.09.2019 - Do. 10.10.2019, Servicetechniker.Training > Paketpreis Eugendorf bei Salzburg, Zeit: 09:00-16:00 Anmelden
Do. 05.03.2020 - Do. 19.03.2020, Servicetechniker.Training.2020 Ort: Lengbachhof (Altlengbach bei Wien) Seminarzeiten: 09:00 - 16:00 Anmelden
Do. 24.09.2020 - Do. 08.10.2020, Servicetechniker.Training.2020 Ort: GastagWirt (Eugendorf bei Salzburg) Seminarzeiten: 09:00 - 16:00 Anmelden

Infos

 

Servicetechniker.Training (1.Tag):
Eintägiges Verhaltens- und Kommunikationstraining für Servicetechniker
✓ Vom Troubleshooter zum Botschafter sowie zur Visitenkarte des Unternehmens
✓ Grundlagen guter Kundenkommunikation und Gesprächsführung
✓ Eskalationen erkennen und neue erfolgreiche Wege in der Konfliktlösung einsetzen
✓ schwierige Gesprächssituationen als Chance zur Förderung der Kundenbeziehung

Servicetechniker.Training (2. Tag):
Eintägiges aufbauendes Verhaltens- und Kommunikationstraining für Servicetechniker
✓ unternehmensorientiertes Verhalten vs. kundenorientiertes Verhalten
✓ Präsentation der eigenen Service-Leistungen inkl. Nutzenargumentation
✓ Service-Lösungen zielgerichtet empfehlen (Wartungsvereinbarungen, Modernisierungen, Servicedienstleistungen...)
✓ Beratungsgespräche erfolgreich abschließen

2 Trainingstage jetzt zum vergünstigten Paketpreis im Raum Wien oder Salzburg buchen!

  • 26.09. + 10.10.2019 Eugendorf bei Salzburg
  • 05.03. + 29.03.2020 Altlengbach bei Wien
  • 26.09. + 10.10.2020 Eugendorf bei Salzburg

Veranstaltungsort

  • 26.09. + 10.10.2019 > Landgasthof Gastagwirt (Eugendorf bei Salzburg) www.gastagwirt.at

 

  • 05.03. + 29.03.2020 > Seminarhotel Lengbachhof (Altlengbach bei Wien) www.lengbachhof.at

 

  • 26.09. + 10.10.2020 > Landgasthof Gastagwirt (Eugendorf bei Salzburg) www.gastagwirt.at

Programm

Schwerpunkte Servicetechniker.Training:

1. Tag:
• Vom Troubleshooter zum Botschafter und Visitenkarte des Unternehmens
• Mindsetting, die persönliche Einstellung und die Mitarbeiter-­‐Motivation werden
gefördert
• Persönliche Wirkung hat Auswirkungen: der erste Eindruck im Kundenkontakt zählt
• Grundlagen guter Kundenkommunikation und Gesprächsführung
• Routineverhaltensprogramme, wie Ausreden und Rechtfertigungen und ihre
negativen Auswirkungen erkennen und neue Wege gehen
• Eskalationen erkennen und neue erfolgreiche Wege in der Konfliktlösung einsetzen
• Passende Kommunikationswerkzeuge für schwierige Situationen (Deeskalation)
• schwierige Gesprächs-­‐Situationen als Chance zur Förderung der Kundenbeziehung
• Kundeneinwände aus der Servicepraxis werden individuell analysiert, bearbeitet und
lösungsorientiert trainiert
• Kundenerwartungen beachten, berücksichtigen und danach handeln
• Die Rolle des Servicetechnikers im digitalen Wandel
 
2.Tag:
• Mindsetting und persönliche Einstellung: Der Servicetechniker als Kundenberater
• Lösungen empfehlen und beratend wirksam werden
• unternehmensorientiertes Verhalten vs. kundenorientiertes Verhalten
• Kundenerwartungen im Serviceeinsatz erkennen und beachten
• Präsentation der eigenen Service-­‐Leistungen inkl. Nutzenargumentation
• Kundenberatung als Erfolgsfaktor im Service
• Kundentypen einschätzen und eigenes Verhalten anpassen
• Schwierige Situation lösungsorientiert behandeln
• Service-­‐Lösungen zielgerichtet empfehlen (Wartungsvereinbarungen,
Modernisierungen, Servicedienstleistungen...)
• Beratungsgespräche erfolgreich abschließen
• Zusammenhänge erkennen: Kundenzufriedenheit – Kundenbindung –
Kundenerwartungen
• Die Rolle des Servicetechnikers im digitalen Wandel

Referent

KVA Service Experte: Alexander Liebhart, CMC

Als selbstständiger Trainer unterstützt Alexander Liebhart zahlreiche erfolgreiche Serviceorganistationen in den Bereichen Erstellung von modularen Aus- und Weiterbildungskonzepten, Durchführung von Verhaltens- und Kommunikationstrainings sowie Online-Wissens-Tools.

www.liebhart-training.at

Investition

Teilnahmegebühr Paketpreis (2 Seminartage):

KVA-Mitglied: € 720,- + Mwst./Teilnehmer
kein KVA-Mitglied: € 890,- + Mwst./Teilnehmer

Teilnahmegebühr Einzeltagbuchung:

KVA-Mitglied: € 390,- + Mwst./Teilnehmer
kein KVA-Mitglied: € 490,- + Mwst./Teilnehmer

Schriftliche Unterlagen, Pausen-Erfrischungen und Mittagessen sind inkludiert.

Melden sich zwei Teilnehmer aus einem Unternehmen für dasselbe Seminar an, so erhält der 2. Teilnehmer 10 % Nachlass. Melden sich drei Teilnehmer für dasselbe Seminar an, so erhalten alle 3 Teilnehmer 10 % Nachlass.

Anmeldung: Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung und die Rechnung.
Überweisen Sie bitte den Rechnungsbetrag vor dem Veranstaltungstermin und führen Sie Rechnungsnummer und Teilnehmernamen an.
 
Rücktritt: Bei Stornierung der Anmeldung bis zwei Wochen vor dem Seminar erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 58,- (+ 20 % Mwst). Bei Abmeldungen nach diesem Zeitpunkt verrechnen wir die volle Teilnahmegebühr. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.

Anmeldung


Teilnehmer 2 (auf-/zuklappen)
Teilnehmer 3 (auf-/zuklappen)

Ja, ich bin einverstanden, dass ich elektronisch Informationen über Service & Kundendienst sowie über Veranstaltungen & Aktivitäten vom KVA erhalte.
3 x 3 =
Ich nehme die Datenschutzrichtlinien zur Kenntnis*

* Alle markierten Felder sind Pflichtfelder